•  

    Dortmunder Motorsport-Club e.V.

    Mannis DMC-Journal,

    Liebe Clubmitglieder und Freunde des DMC!
    Herzlich willkommen in dieser neuen Ecke auf der DMC-Heimseite. Mancher wird sich fragen, was das nun soll. Den Slalomfahrern wird es bekannt vorkommen, für alle anderen kommt hier der Versuch einer Erklärung.

    Bis 2006 gab es das „Lippe-Ems-Slalom-Journal“, in dem ich über die Veranstaltungen eines Jahres berichtet habe. Hier und da und kamen andere Ereignisse hinzu. Weil ich das alles meist in den Ferien geschrieben habe, wurden irgendwann die kleinen Geschichten vor Ort eingebaut.

    Zum Ende wurde es eine ziemliche Belastung und mancher Tag in den Ferien war ruiniert, aber ab 2007 fehlte mir etwas. Der Versuch, „Mannis DMCJournal“ zur Siegerehrung zu schreiben und zu drucken, ging daneben. Zuviel Arbeit, zuviel Druck in den Ferien. Es brauchte seine Zeit, bis die Idee ausgereift war, das Projekt als Teil der DMC-Heimseite zu gestalten.


    pdf_button 2014 Mannis-Journal: Unberechenbar - altmodisch- für Geld nicht zu Kaufen 

    pdf_button 2013 Mannis-Journal: 9.Rally Südliche Weinstraße 
    pdf_button  2013 Mannis-Journal: Rückblick auf das Jahr 2012

    pdf_button  2012 Mannis-Journal: Bericht der Veteranen Übungsfahrt

    pdf_button  2011 Mannis-Journal: 2. Sauerland-Bergpreis Historic 
    pdf_button 2011 Mannis-Journal: Gastbeber im Langstreckenpokal
    pdf_button  2011 Mannis-Journal: Halbzeit beim Reinoldus Langstrecken-Cup 2011
    pdf_button  2011 Mannis-Journal: Rally Setztal

    pdf_button 2009 Mannis-Journal: Quo vadis, Opel?
    pdf_button 2009 Mannis-Journal: Hereinspaziert
    pdf_button 2009 Mannis-Journal: Einer von uns: Erhard Engelmann
    pdf_button  2009 Mannis-Journal: Die Frau im Kofferraum macht Zicken
    pdf_button 2009 Mannis-Journal: Mit dem Rocket in die Stadt

    pdf_button  2008 Mannis-Journal: Es war einmal

    pdf_button 2007 Mannis-Journal: Spiel , Satz und Sieg: Die Scheffran-Boys
    pdf_button 2007 Mannis-Journal: Tom Glodde fährt im Leichenwagen zum Klassensieg - Dennis staunt


    Hier sind wir. Vier ältere Beiträge stellen wir an den Anfang, genauso wie es im Slalom-Journal ausschaute. Wie es weitergeht? Keine Ahnung. Ich werde in unregelmäßigen Abständen Geschichten erzählen, die ich im DMC, mit Euch und bei meinen Veranstaltungen erlebt habe. Von den Oldtimern, unterwegs mit Mini, SR 500 oder der Vespa – was sich so ereignet. Ich werde es erzählen, wie ich es erlebt habe. Ich gebe mir keine Mühe, sachlich oder politisch korrekt zu bleiben. Wenn’s mir stinkt, wird man es riechen können. Wenn ich mich freue, sollen alle daran teilhaben.

    Für Rückmeldungen und Anregungen bin ich dankbar. Ich bin neugierig, wie sich das entwickeln wird. Viel spaß wünscht

    Manfred Holthaus

     

    DMC-Clubabend

    Unser Clubabend lebt. Jeder der interesse an Motorsport hat, ist herzlich willkommen. 

    Haus Hunke
    Syburger Str. 84
    44265 Dortmund

    Wir treffen uns um 20.00 Uhr jeden dritten Donnerstag im Monat.

    Wir freuen uns auf euch.