• Berichte Veteranen- und Youngtimerveranstaltungen

    Die letzten 3 des ADAC OWL Cups

    Ohne dem nicht veröffentlichten Endergebnis vorgreifen zu wollen, der Sieger Steht fest. Karl-Gustav Sander hat es auch in diesem Jahr geschafft. Aber nun zu der Veranstaltungen in Reihenfolge:

    06.08.2016 Internationale 66. Westfalen-Lippe-Fahrt in Stemwede

    KG SanderBei dieser Veranstaltung des AMC Stemweder Berg gelang es Karl-Gustav Sander trotz technischer Probleme mit Bremse und Motorlauf, seine Vespa ins Ziel zu bringen und die Klasse zu gewinnen. In der Gesamtwertung entsprach das einem hervorragenden 2. Platz. In der Wertung zum OWL-Pokal, wie schon oben gesagt, mit 632 Punkten uneinholbar auf Platz 1.   Herzlichen Glückwunsch Karl-Gustav.

    Platzierungen der weiteren DMC-Fahrer:

    Name Klasse Gesamt
    Udo Arndt 12 46
    Claudia Adler   
    15 49
    Bernd Adler 5 32
    Weiterlesen...
     

    Veteranenfahrt & Youngtimer-Rallye 2016

    Rückblick auf die Reinoldus Veteranen-Ausfahrt 2016 und die 2. Youngtimer Rallye.

    SammelnDie Rallye war aus der Sicht des Veranstalters stark durch äußere Einflüsse geprägt, die durch den DMC nicht zu verantworten waren.
    Eine Großdemonstration mit entsprechenden Gegendemonstrationen ließen den traditionellen Start im Minutenabstand von der Startrampe nicht zu.
    Diese „Startübung“ wurde sukzessive so gefahren wie die Fahrer am DMC Lager eintrafen.

    Um 10:00 Uhr ging es mit Polizeibegleitung im Konvoi von 62 Fahrzeugen, vorbei an Kontrollstellen der Polizei, auf die Strecke. Ein Prolog, der den Fahrern sicherlich in Erinnerung bleiben wird.

    Weiterlesen...
     

    ADAC Hermannsland-Ausfahrt

    Im lippischen Lage fand die 3. Veranstaltung mit Wertung zum ADAC Oldtimer-Cup Westfalen-Lippe 2016.

    Karl-Gustav Sander fuhr die „Halbe Miete“ zu seiner Titelverteidigung ein, indem er seinen 2. Klassen- und Gesamtsieg auf seinem Roller einfuhr. Da die 4 besten Veranstaltungen jedes Fahrers für die Pokalserie gewertet werden, hat Karl-Gustav Sander schon 50% der maximal zu erzielenden Punkte auf sich vereinigt und führt die aktuelle Wertungsliste bei noch 6 ausstehenden Veranstaltungen an.

    Weitere Starter des DMC in Lage waren Claudia und Bernd Adler. Letzter belegte in Ermangelung weiterer Starter in der Klasse den 3. Platz. Dies, obwohl für beide die gefahrenen Zeiten in einer Wertungsprüfung vom Veranstalter nicht „gefunden“ wurden, was mit 200 Strafpunkten belegt wurde.

    Die nächste Veranstaltung ist die ADAC/DMC Reinoldus Veteranen-Ausfahrt des Dortmunder Motorsportclubs in Dortmund am 04.06.2016.

    Weiterlesen...
     

    Saisonstart 2016 der Motorrad-Veteranen

    Der Saisonbeginn hielt für die Fahrerinnen und Fahrer des DMC einen durchwachsenen Beginn bereit.

    Besonders betroffen waren Dagmar und Ralf Sachs. Sie sind seit einen erst unmittelbar vor dem Start in Gütersloh diagnostizierten Rahmenbruch der Maico daran gehindert  anzutreten.

    Ähnlich vom Defektteufel verfolgt scheint momentan Claudia Adler zu sein. Eine Getriebeproblem an der von ihr regelmäßig genutzten Triumph Cornet (Bj. 1954) zwang sie dazu, das Motorrad zu wechseln.
    In Gütersloh versagte dann die von Udo Arndt getauschte NSU Fox, während Udo mit Claudias Yamaha DT 125 aus 1977 den 6. Platz belegte.

    Weiterlesen...
     

    Rückblick "Anmessen" 2016

    Start in die Zweirad-Oldtimer-Saison 2016

    anmessen 1Eigentlich sollte nur die Messtechnik des DMC auf Funktionsfähigkeit und Kompatibilität mit andere Anlagen zum Saisonstart überprüft werden. Aber wie macht man das am besten?
    Man bietet Fahrern von Oldtimer-Motorrädern die Gelegenheit Übungen zu fahren, wie sie den Wertungsprüfungen im Zweirad-Veteranensport entsprechen.

    So trafen am Sonntag, dem 04. April die Zeitnehmer Frank Schoppmann, Daniel Langner und Joachim Helms auf 8 Fahrer und 4 Fahrerinnen klassischer Motorräder  der Marken Norton, Triumph (D), Moto Guzzi, Vespa, Dnepr. Auch Yamaha, Honda, Kawasaki und Suzuki waren mit Produkten aus den 70ern auf dem Areal vor dem DMC-Lager in Dorstfeld vertreten.

    War es für die meisten Mopeds wohl die erste Veranstaltung im Jahr, so war es für die Maico des DMC-Webmasters Ralf Sachs, die 1. Ausfahrt nach der Restaurierung und hoffentlich vor ihrer ersten Saison im Veteranensport.

    Weiterlesen...
       



    DMC-Clubabend

    Unser Clubabend lebt. Jeder der interesse an Motorsport hat, ist herzlich willkommen. 

    Haus Hunke
    Syburger Str. 84
    44265 Dortmund

    Wir treffen uns um 20.00 Uhr jeden dritten Donnerstag im Monat.

    Wir freuen uns auf euch.